Die 50 besten Ideen gegen den Winterblues!

Dunkelheit begleitet nicht nur die Nächte, sondern auch die Tage im Januar und Februar scheinen von einem Grauschleier überzogen, als habe sich die für die beiden Monate zuständige Marketingabteilung in der Coloration des Produktes geirrt. Unsere Autorin hat sich auf den Weg gemacht, um die besten Ideen gegen den Winterblues zusammenzutragen. Herausgekommen ist eine unterhaltsame Mischung, die dringend zur Nachahmung empfohlen wird. Gerne erfreuen wir uns an Euren Tipps gegen den Winterblues oder Ihr fotografiert Euch bei der Umsetzung der Anti-Winterblues-Ideen. Wie auch immer, wir sind über hallo@frau-fantastica.de für Euch zu erreichen.

Ultimative – aber nicht abschließende – Ideenliste:

 

  1. Sonntags im Bett verbringen, eine farbenfrohe Maske auftragen, heißen Kakao schlürfen, nach Herzenslust lustige Kommentar in WhatsApp-Gruppen hinterlassen und die neuesten Netflix-Serien streamen.
  2. Eine vorgezogene Karnevals-Party im Januar feiern.
  3. 40 Rote Luftballons in der Wohnung verteilen und sich an der Reaktion des Partners erfreuen.
  4. Endlich mal wieder ein Twix-Raider-Twix essen. Smarties gehen selbstverständlich auch :-).
  5. 10 Gute-Laune-Postkarten an Freundinnen senden.
  6. Karaoke Party besuchen.
  7. Mit dem Yoga beginnen.
  8. Ein Rad schlagen.
  9. Mit Deinem Lieblingshund über den Boden kugeln.
  10. Deinem Mann, Partner oder Freund einen riesigen Blumenstrauß schenken.
  11. 2 Räder schlagen :-).
  12. Einen Handstand an der Wand versuchen. Die ersten blauen Flecken und Schürfwunden vom Partner versorgen lassen.
  13. Ein Selbstporträt malen.
  14. Wellness Wochenende mit Freundin genießen.
  15. Eine Ausstellung besuchen.
  16. Seifenblasen blasen.
  17. Die Hausschuhe mit dem lustigen Elefantenkopf zum kleinen Schwarzen tragen.
  18. Sich von Alexa jeden Tag einen Witz erzählen lassen.
  19. Nach Urlaubszielen mit Meerblick googeln.
  20. Einmal pro Woche einen Liebesbrief schreiben.
  21. Einmal pro Woche einen Liebesbrief versenden.
  22. 2 kg abnehmen.
  23. 2 kg mit Süßigkeiten zunehmen.
  24. Dein Lieblingstier mindestens 15 Minuten am Tag kraulen.
  25. Deiner Katze beim Schnurren zuhören.
  26. Ein neues Hundespielzeug einweihen.
  27. Deinen Garten auf dem Papier neu planen.
  28. Gartenhecken schneiden und Garten aufräumen.
  29. Neue wurzelnackte Rosen pflanzen.
  30. Theaterbesuch
  31. Recherchieren wer Baksy wirklich ist.
  32. Samstags eine bunte Perücke tragen.
  33. Wolken fotografieren.
  34. Verkleide Dich und schminke Dich bunt.
  35. Mindestens ein Selfie mit Deinem Tier machen.
  36. Dein erstes Video drehen und veröffentlichen.
  37. Schreib eine Kurzgeschichte.
  38. Gönn Dir einen Sommerduft.
  39. Rufe die Deutschlandkarte online auf und tippe bei geschlossenen Augen auf eine Stadt, die Du dann im Januar oder Februar besuchst.
  40. Verlebe einen Schmöker-Sonntag.
  41. Schaukel.
  42. Erstelle eine Liste mit den 10 schönsten Dingen in Deinem Leben.
  43. Nimm ein Schaumbad mit der 10-fachen Menge Schaum.
  44. Finde Dich schön!
  45. Flirte und sei fröhlich.
  46. Erlebe die 17 Uhr Stunde, schaue raus und erfreue Dich über die länger werdenden Tage.
  47. Stell Dir eine neue Lieblingsplayliste zusammen.
  48. Tanze nach der Musik unter Punkt 47.
  49. Lächle Deine Bäckereifachverkäuferin besonders herzlich an.
  50. Schreibe jeden Tag einen herrlichen Moment des Tages in Dein „Glücksbuch“.

Wenn alles nichts geholfen hat, dann bitte vorne beginnen :-). Ansonsten freuen wir uns selbstverständlich auf Deine tolle Anti-Winterblues-Idee unter hallo@frau-fantastica.de erreichst Du unsere Redaktion.

 

Veröffentlicht von

Bianca Dausend ist seit nunmehr 20 Jahren erfolgreiche Beraterin, Coach und Eventmanagerin. Kreative Ideen, zielgruppenorientierte Events und zukunftsorientierte Marktpositionierung sind ihre Stärke.